Alte Schätze & neue Versuche

TEXTE & LITERARISCHER ESSAY

2018 war (m)ein gutes Jahr

Der Schrank in mir – ambitionierter Versuch einer literarischen Short Story

12 von 12 auf der Reeperbahn bei Tag

Schneelieder mit Georgette Dee

Weil es tiefer wird, seit wir wissen, dass es wieder enden wird

Lächelnd, ohne Wenn und Aber und ohne halbherziges Vielleicht

Vom Scheitern, Schreiben & das Näschen mit Textstaub pudern

Warum haben wir uns nicht?

Von Formen, Würfeln und Torten

Komm, wir melden Insolvenz an, an die Liebe

Was man kennt

Die Frage vergessen

Fragmente des Fragments IX

Fragmente des Fragments VII

Fragmente des Fragments V

Fragmente des Fragments III

Fragmente des Fragments II

Fragmente des Fragments I – Flaschenpost

Genug für alle, im Kreislauf Mensch 

Nichtmehr in diesem Leben

Das Glück dauert 25,4 Tage

Weil das Leben auch immer wieder nach Karamell schmeckt

Bei meiner Piratenehre

Im rosaroten Schein über die Planke laufen

Borrywurst mit Soße

Weit und breit kein Tannenwald

Männer sind Pisser

Als in der Fleischerei Lafayette die Herzen ausgingen

Tagesbruchstücke: Ein Hoch auf uns!

Eines Tages wirst Du vor mir stehen

Ein ehrenwertes Haus

An irgendeinem Gleis

Vom Knutschen & Fummeln auf Kinosesseln

Nie leer gehen, Heidi

Die Frau mit der Stoffpuppe

Die Würde des Menschen

Ohne Netz und doppelten Boden

Herr Meyer mit ey

Die Unsichtbare

LYRIK

Wäre die Freiheit…

Wie das so ist

Die besten Dinge

Weil ich es kann. Und Du.

Durch Mondsonaten dunkle Schleierwolken ziehen

Aufrecht und aufrichtig

Liebeskreislauf – Narrenschatz

Kompromisslos. Lebe wohl.

Fuckin Konjunktiv

Spieglein, Spieglein an der Wand

Ecken und Kanten

Monolog an einen Fremden

Zwischen Herz und Wand

Der letzte Kuss bleibt immer ungeküsst

Was aller Anfang aufzuwühlen uns vermag

SONSTIGES

24 Stunden #fbm1

Was ich brauche #Aktion Muttertagswunsch

(m)ein europäisches Versprechen

Was eigentlich gar nicht geht / 24 Stunden Paris

Die beschämenden Harvestehuder Millionäre

Becketts „Glückliche Tage“ im Schauspielhaus

6 Antworten auf “Alte Schätze & neue Versuche”

  1. Liebe Candy ;-)
    Wow Klasse! Da brauch ich die nächsten Wochen nicht mehr auf meinen Mann zugehen und sagen:“ Liebling, ich habe gar nichts mehr zu lesen!“ *lächel*

    Werde deine Listen nun Etappen weise abarbeiten, glaube ich ;-) Vielen Dank für die Übersichtlichkeit deiner Beiträge

    Einen schönen Sonntag wünsche ich dir und lass dir noch liebe Grüße da
    Heike

    Gefällt 1 Person

  2. Bin begeistert!! Grandioses Blog. Habe gerade durch Zufall dein Buch bei Amazon entdeckt und gleich in den Warenkorb befördert. Kann es kaum erwarten!!! Dir weiterhin viel Erfolg bei einfach allem. Deine Texte sind eine Bereicherung! Liebe Grüße (aus meinem Kiez)

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s