Das Spiel ihrer Hände

Ihre linke Hand liegt auf einem Kissen. Einem gelben. Als sie nach so vielen Jahren wieder einmal eine eigene Wohnung bezog, wusste sie nicht viel, aber dass das Schlafzimmer künftig nicht mehr schwarz und düster, sondern sonnengelb und freundlich sein musste, das wusste sie noch vor der Schlüsselübergabe. Und es war freundlich und warm geworden. …

Seelengevögelt

Drei Tage durchlieben, durchreden, durchlachen, durchatmen, durchleben. So ein großartig einfacher Plan, den wir uns da geschmiedet haben, für geschenkte Zeit mit- und füreinander. Ein Sommerwochende, hier oben bei mir in Hamburg, und wir werden nicht nur vom Wetter geküsst, das sich für anhaltend 30 Grad entschieden hat, und uns zwischen Strassencafeecken, Kunst und Muse …