Es wird gehamstert

Der Supermarkt in unserem Viertel schließt. Nicht nur nach 20 Uhr, sondern komplett, er löst sich regelrecht auf und das kann man seit einigen Tagen in ganz außergewöhnlicher Dokumentation miterleben. Nicht, dass das jemals ein besonders ansprechender Nahrungsdealer gewesen wäre, aber es ist schon ein seltsames Gefühl, wenn sich nach und nach die Regale lichten. …