Das Glück dauert 25,4 Tage

Das Glück dauert 25,4 Tage. Statistisch gesehen. Sagt ein Glücksforscher, also einer von denen, die das ja wissen müssen. Wissenschaftlich belegt und ausgezählt, weil das Glücksempfinden wohl auch nichts anderes ist, als Hunger oder Durst, Geiz oder Geilheit, oder jedes andere Gefühl, an dem wir eben so herumfühlen, bis es hochpulsiert oder wir es totgeritten …