1 Euro für den Pool

In unserem Küchenschrank lebt ein Traum. Vielleicht auch ein Plan. Als ich ihn dort das erste Mal gefunden habe, ging mir das Mutterherz zuerst in Liebe über und dann schwappte auch ein wenig Schmerz dazu. Meine Tochter, das Wilde Wesen, hat ihn dort mit ihren 11 Jahren aufgebaut. Eigentlich heimlich hineingebastelt. Aus zwei bunten Ikeabechern …

Fragmente des Fragments V

Was man lernt, ist: dass Aufgabe nachgeben sein kann, und Mut selbst in kleinen, dunken Ecken blüht. Dass mit sich selbst gelassen wird, wer großzügig mit anderen beginnt, überraschender Weise nicht umgekehrt. Was man lernt ist, dass man stark wird durch die Schwäche, und wächst, an Stille die von brausend Tosen in Klarheit übergeht, dass …

Der letzte Kuß bleibt immer ungeküsst

Meine Nacht liegt wach und raunt mir altklug besserwissend Dinge. Wie: der erste Kuss mit einem neuem Herznah-Menschen, sollte Dir Mahnmal, Anker, Fixpunkt, nicht Romantik sein. Sind wir uns eben noch Fremde, so nehmen wir ab erstem Zungenschlag Körper und Geist in Besitz, legen ganz selbstverständlich ab dieser Sekunde unsere Hand auf den unbekannten Oberschenkel, …

%d Bloggern gefällt das: