Tinte statt Taste

Geschenk von mir an mich:
Nach langer Zeit mal wieder mit Tinte schreiben.
Sprachkürze gibt Denkweite.
So ein schönes Stück Alltagsgegenstand. Immer dabei.

image

Veröffentlicht mit WordPress für Android

26 Antworten auf “Tinte statt Taste”

  1. Mir gefällt diese Art von Distinktion. Ich schreibe auch mit einem Füller. Hat einfach etwas. Und es gibt sogar Studien, die besagen, dass schriftliche Äußerungen mit einem Füller qualifizierter sind, wie die mit einem Kugelschreiber.

    Gefällt 1 Person

      1. Herr Oliver … bitte sehr. Warst du beim Zahnarzt? Das würde deinen Drogenkonsum erklären. Oder gehörst du gar zu den hanseatischen Hanfbauern, von denen ich hier und da etwas lesen konnte.

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s