Wahnsinn trifft Methode – Der Talk zur „Peitsche“

Vor wenigen Tagen war ich als eine/r von 5 Talkgästen zum spannenden Format #WahnsinntrifftMethode der Uni Hamburg ins #Nachtasyl des Thalia Theater eingeladen. Vor ausverkauftem Haus, rund 100 Zuschauerinnen und Zuschauer finden dort Platz und schätzen die immer wieder neuen Talkrunden, die dort Themen aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchten. Diesmal ging es, im Sinne der Triade …

24.2.19 – die 1.Lesung direkt aus der Boutique Bizarre

Im Februar geht es endlich richtig los - mein neues Buch erscheint und ich hoffe, es macht Euch ebenso viel Spaß wie mir. Vielleicht habt Ihr Zeit und Lust für die Auftaktveranstaltung zur "Neutralen Tüte" in der Boutique Bizarre Hamburg? Da sitze ich dann zwischen Bücherstapeln, lese aus schrägen, berührenden, witzigen Geschichten rund um Menschen …

Heldenlesung in Stuttgart

Am kommenden Sonntag haben wir bekanntlich alle die Wahl und werden diese hoffentlich auch wahrnehmen. Wer nach der "Pflicht" noch Lust auf "Kür" hat und irgendwo rund um Stuttgart zu Hause ist, der fühle sich bitte herzlich eingeladen. Es gibt "Helden" im Merlin Kulturzentrum. Mittags um 11.30 Uhr, inklusive Kinderbetreuung im Nebenraum, was ja ein …

24 Stunden #fbm16

Im vergangenen Jahr war ich in Sachen Liebe für 24 Stunden in Paris, in der vergangenen Woche in Sachen Helden-Promotion für 24 Stunden in Frankfurt. Es scheint, ich bin ein 24 Stunden Typ. Das liegt mir sehr. Schnell hin, intensiv durch und schnell wieder zurück, man glaubt gar nicht, wieviel man komprimiert in 24 Stunden …

Heldenhafte Leserreaktionen

Heute: eine kleine Zusammenstellung heldenhafter Leserreaktionen bei Twitter. Herzlichen Dank an alle, die sich bisher eingelassen haben und zu solch schönen Resümees kamen: @heldenfueralle Tolles Buch, großartiger Schreibstil, in einem Zug weggelesen und dann die Lektorin entdeckt. Gut gemacht, @textwinkel! — Brigitte Jetschina (@BJetschina) 8. August 2016 @CandyBukowski Erstes Buch, das ich wegen einer Empfehlung …

Was für eine Zahl

Ich weiß nicht, ob das viel oder wenig ist. Manche Dinge haben keinen allgemeingültigen Maßstab. Aber ich weiß, dass ich mir vor drei Jahren nicht vorstellen konnte, dass diese Zahl jemals als Besucheranzeige auf meinem Blog stehen könnte. Und deshalb ist es unheimlich viel. Danke!

Was ich brauche… Aktion #Muttertagswunsch

Anstatt des üblichen Muttertagswahnsinns wurde eine überaus sinnvolle Aktion ins Leben gerufen, an deren Ende ein offener Brief an die Politik stehen soll. Ein Brief, voll gefüllt mit dem, was wir Mütter und Väter, insbesondere in alleinerziehende Familien, wirklich dringend benötigen. Eine ganz großartige und wichtige Idee, angestoßen von Mutterseelesonnig (hier gehts zum Originalaufruf) und …

Übrigens: Oktober wird mein Monat -Teil 1

Auch wenn man es kaum glauben mag: noch ist Sommer. Zumindest kommt er sicher wieder. Wir werden alle nochmal viel draußen sitzen, Sonnenbrillen tragen und die Nase in schwirrend heiße Luft strecken. Im Biergarten, oder am See, am Meer, da kommt noch was, da sind wir mal überaus optimistisch! Aber dann kommt der Herbst. Ruckzuck …

Ein Kreidestrich ist ein Kreidestrich, ist …

Seit einiger Zeit ist unser Viertel beschriftet. Irgendwann trat man morgens aus der Tür und fiel nach wenigen Schritten über eine Nachricht. Eine Aufforderung. Eine Frage. Ein Statement. Man stutzte kurz, schüttelte verwundert den Kopf oder grinste sich eins. Und ging weiter. Um festzustellen, dass einen diese Nachricht an der nächsten Ecke wieder einholt. Und …

Die Frage vergessen

"Was ist Glück?", war deine offene Antwort auf mein Wissenwollen, was es für dich wohl wäre. Die alte Geschichte, von Frage und Gegenfrage, An- und Abtasten, offen lassen und bestätigt werden wollen. Sag mir, wer ich bin, damit ich es werden kann. Erinnere mein Vergessen und vergiss für mich meine Erinnerungen. Mach mich rund, mach …