Ein Jahr geht – ein Buch kommt

Liebes Jahr 2014, du weißt selbst was für eine erbärmliche Schlampe du warst. Missen möchte ich dich dennoch nicht, dazu waren deine außerordentlich speziellen Highlights einen Kick zu teuer bezahlt, aber die ganz dicken Buddies sind wir sicher  nicht geworden. Schwamm drüber, kann ja mal vorkommen.

Aber weißt du was? Da du ja so einiges dabei hattest, was ich irgendwie abkonnte, möchte ich dir auf deine letzten Tage auch noch etwas mitgeben. Etwas das diesmal mich freut und dir etwas lange ersehntes für mich abtrotzt. Ja, so kann es gehen, dass einem auf die letzten Meter noch etwas gewaltig Schönes untergeschoben wird. Das kann auch mal einem pissigen Jahr wie dir passieren.

Und mit ein wenig Glück freuen sich sogar noch andere darüber. Das wäre dann so etwas wie die Königskür im Jahresabschluss, mit Selfmade-Glücksoption ins neue 2015 hinein. Einfach mal fröhlich abwarten, Glück teilt sich gern, ich bin da optimistisch.

Also, das hier ist für dich:

CANDYCOVER-SUIZID-HALB

Hey, steht dir richtig gut, mein Buch.
Wenn ich mir dich damit so anschaue, dann siehst du doch nach einem ziemlich guten Jahr aus. Ich kann es noch gar nicht glauben.
Aber es ist existent:

Paperback,
180 Seiten,
die 30 Best-of-Erzählungen dieses Blogs
ab sofort lieferbar für 12,95€
und als Ebook müsste es auch bald aufleuchten.

Das Herzstück sozusagen. Und mein Name obendrauf. Hammer.
Ein Jahr geht – ein Buch kommt.

Happy, happy!
Candy

64 Antworten auf “Ein Jahr geht – ein Buch kommt”

      1. Sehr gerne :) Auf der Seite finde ich verschiedene Mailadressen und ich möchte nichts falsch machen. Bitte sei doch bitte so nett und schicke mir die Postadresse und was so gewünscht wird, an candybukowski (at) gmx.de . Danke!

        Gefällt 1 Person

  1. Happy Glückwünsche! Toll gemacht. Kann mans als Amazon-Boyottiererin auch woanders kaufen? Bei dir direkt? Und dann auch direkt an dich zahlen? Gerne!
    Ist bestellt!!!! Mit Widmung natürlich. :-) Die Adresse mail ich noch. :-)

    Gefällt mir

  2. klasse, da weiss ich welches Buch ich als nächstes kaufe … ein Hoch auf ein Jahr, das zwar kein Buddie geworden ist, dafür aber ein Buch zum Ende schenkt … das kann ja nun wahrlich nicht jede und jeder sagen … Gratulation und herzliche Grüsse

    Gefällt 1 Person

      1. ich weiss noch gut, wie es war, als mein Kinderbuch herauskam, es wird wahrlich zeit fürs zweite Buch, na, der Winter hat ja noch viele Stunden ;) ich freue mich auf dein Buch

        Gefällt 1 Person

  3. Was soll ich sagen … „ICH WUSSTS JA SCHON IMMER“! *rumprotzmodusaus*

    Was eine einzelne Mail am frühen Morgen alles so ausmachen kann, was, Frau Bukowski? Und blaue Linien. Nicht zu vergessen die blauen Linien. Ohne die ginge ja schon mal garnichts … :-D Glückwunsch!

    Gefällt 1 Person

      1. von einer großstadt in die andere ist wie vom regen in die traufe :D aber cool wäre es, wohl wahr… allerdings arbeite ich zwischen den jahren und auch direkt danach wieder…

        Gefällt mir

  4. uiii, da bin ich gespannt drauf. guter zeitpunkt so kurz vorm wir-schenken-uns-nix-fest! :-)
    ich schenk es mir selber und auch meinem bücherverschlingenden vater!

    und meine glücklichen herzwünsche für dich und dieses dein buch! was für ein jahr!
    <3

    Gefällt 1 Person

  5. Ein Candy-Buch, das ist famos,
    da renn ich gleich noch einmal los,
    denn das ist eines der schönen Gaben,
    die möcht ich zu Weihnachten noch haben.

    Herzlichen Glückwunsch zu deinem Buch, liebe Candy :-)

    Gefällt mir

  6. Liebe Candy,
    Geliked habe ich schon, doch jetzt hier, überfällig, doch dafür anhaltend sich mit Dir freuend:

    Herzlichen Glückwunsch.

    Alles gefällt von Inhalt bis
    zum Cover: eine echte Bukowski…

    Hank wäre stolz auf Dich.
    Er würde glatt auf Dich und Deinen Erfolg setzen.
    Wetten, dass….?

    Ganz liebe Grüße zu Dir und viel Freude mit dem literarischen Nachwuchsexemplar, eine echte Herzgeburt, wie es scheint.

    Herzliche Grüße von
    der Karfunkelfee

    (Alle Sterne, aber gerne…)👍✨

    Gefällt 1 Person

      1. Noch nicht in den Händen…muss noch warten, das Weihnachtsbudget ist ausgereizt bis an die Schmerzgrenze…

        Doch meinem literarischen Bücherschatz einverleiben möchte ich es gern. Es bekommt dann einen Platz zwischen Faktotum und der zweibändigen Gedichtausgabe.
        Also…die Lücke wartet darauf, gefüllt zu werden.

        Es wird gefallen, ich bin mir da ziemlich sicher…
        lese Deine Texte schließlich schon eine Weile und es ist der Stil darin, den ich mag.
        Kein Risiko.

        Es ist so schön, etwas Eigenes in der Hand zu halten.
        Anthologieerfahrung habe ich gesammelt, doch ein Buch, nur mit eigenen Geschichten?
        Einem eigenen Titel und richtig zwischen zwei Deckel gepresst?
        Mit dem eigenen Namen drauf.
        Stell ich mir irgendwie gigantisch vor…😊

        Gefällt 1 Person

      2. Es ist ein großes Glücksgefühl ja :) Etwas greifen zu können, was sich bisher „nur“ zwischen Kopf, Herz und Virtualität befand. Als würde es Papier wahrhaftiger machen. Ist natürlich Quatsch, aber es glaubt sich so wundervoll daran.
        Dein Vertrauen ehrt mich sehr.
        All das Vertrauen, dass mir hier geschenkt wird, dass meine Texte einen Wert besitzen, das macht mich gerade ziemlich glücklich? Demütig? Dankbar? Etwas aus allem. Ein Geschenk.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s